Zwei kurze Tipps zu Scrivener

Wie schon häufiger an dieser und anderer Stelle geschrieben, entstehen alle Artikel, Blogbeiträge oder Bücher mit Scrivener. Durch Zufall oder Ausprobieren sind Sie bestimmt auch schon einmal auf Funktionen gestoßen, die weder im Handbuch noch der Hilfe eines Programms beschrieben waren. Dazu zählen während der Arbeit mit Scrivener in meinem Fall:

Titel des Dokument per Shortcut ändern

Da drückt man einmal eine falsche Tastenkombination und schon hat sich der Text des Dokuments geändert. In Scrivener für den Mac können Sie das aktuelle Dokument durch markierten Text umbenennen. Dazu drücken Sie cmd-alt-umschalt-t.

Internet-URL schneller in Research-Ordner aufnehmen

Gerade Sachbuchautoren lieben die Funktionen in Scrivener, mit denen Material organisiert und gesammelt werden kann. Dazu gehören auch Internetseiten. Und so fügen Sie Internetdokumente noch schneller in Scrivener ein. Markieren Sie im Browser das Icon in der Adressleiste. Klicken Sie und ziehen Sie das Icon jetzt im Binder auf den Ordner „Research“. Fertig.

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes