Scrivener 2.5 deutsch – und das Buch zu Scrivener

Scrivener 2.5 ist da. Neben der Anpassung an Mavericks und ein paar kleineren Änderungen im Backend wartet die aktuelle Fassung der Software mit einer deutschen Oberfläche auf.

Natürlich erscheint das auf den ersten Blick eine unbequeme Situation zu sein, denn schließlich ist das Buch zu Scrivener ja nun gerade wenige Wochen alt. Allerdings kam das jetzt auch nicht überraschend.

Schade ist indes, dass sich die Windows- und die Mac-Version jetzt momentan gerade bei der Bezeichnung von Menüs unterscheiden. Das hätte nicht sein müssen.

Sie haben mein Buch zu Scrivener aus dem mitp-Verlag bereits erworben?

Sofern Sie kein Problem mit der englischen Sprache haben oder gern die gleichen Sprache auf Bildschirmfotos und Programm sehen wollen, rufen Sie sich die Einstellungen von Scrivener auf. Unter “Allgemein” können Sie die Sprache umstellen. Wenn Sie dort “Englisch” aktivieren, entsprechen sich Buch und Software wieder.

Sie haben das Buch noch nicht erworben? Sind aber froh, dass Scrivener nun auf deutsch vorliegt? Dann kaufen Sie das Buch trotzdem ohne Bedenken. In den kommenden Tagen werde ich an dieser Stelle auf Besonderheiten der einzelnen Kapitel eingehen.

,

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes